Camille Saint-Saens: Christmas Oratorio (Vocal Score)

Camille Saint-Saens: Christmas Oratorio (Vocal Score)G. Schirmer
Saint-Saëns’ schrieb das Weihnachtsoratorium (oder Oratorio de Noël) 1858 für fünf Solisten, Chor, Harfe, Streichquartett und Orgel, damals war er gerade 23 Jahre alt war.
Das Weihnachtsoratorium wird mit einem Präluduim eröffnet, das untertitelt ist mit den Worten ‘In the Style of Sebastian Bach’ und damit Rückschlüsse auf Bachs Weihnachtsoratorium zieht. Das Präluduim eröffnet die Weihnachtsgeschichte: In den weiteren Sätzen stellen die Solisten unterschiedliche Charaktere wie den Erzähler oder den Engel, der die Geburt Jesus’ verkündet, dar. Zur gleichen Zeit preist der Chor die Herrlichkeit des Herrn an. Der Schlußsatz, das alten französischen Weihnachtsliedern folgt, huldigt auf lebendige Weise, Gottes Schaffen.
Die englische Version des Textes stammt von N.H. Dole.
Christmas Oratorio
Mittlerer Schwierigkeitsgrad / Fortgeschrittene
Englisch, Lateinisch
SOP(2) / ALTO / TEN / BAR / SATB / PFA – Sopran (Duett) / Alt / Tenor / Bariton / SATB (Gemischter Chor) / Klavierbegleitung
Camille Saint-Saëns

Camille Saint-Saens: Christmas Oratorio (Vocal Score)